FANDOM


Alad V ist ein Corpus Boss auf Jupiter/Themisto, bei dem man als Belohnung für seine Vernichtung die Valkyr Blaupausen erlangen kann.

SteckbriefBearbeiten

Neben seinem Haustier Zanuka wird Alad V von MOAs und Drohnen unterstützt. Er kann einzelne Teammitglieder blenden, einen schwachen Schildwall erzeugen und die in seiner unmittelbaren Umgebung stehenden Teammitglieder durch Schockwellen wegschleudern. Darüber hinaus kann er, sollte er auf dem Boden liegen, Zanuka zu sich rufen und einen kugelförmigen Schild erzeugen. Sein passiver Körperschild ist allerdings ziemlich stark. Um ihn zu erledigen ist also Teamwork gefragt:


Einer muss Zanukas Aufmerksamkeit auf sich lenken, damit er sich nicht auf die Anderen stürzt. Ein anderer kümmert sich um die MOAs und die Verwundeten. Die letzten zwei erledigen Alad V.

StrategieBearbeiten

Anders als bei den meisten anderen Bosskämpfen werden während des Kampfes kontinuierlich Feinde in der Arena erscheinen. Allerdings befinden sich zu Beginn meist noch keine in der Arena.

Schild Phase:Bearbeiten

Zanuka besitzt einen nahezu unverwundbaren Schild, welcher nur deaktiviert wird, nachdem Alads Schilde zerstört wurden. Während dieser Phase empfiehlt es sich in Bewegung zu bleiben, um nicht von Zanuka erwischt zu werden und Alad aus der Ferne zu bekämpfen. Nahkampfangriffe gegen Alad werden meist durch seinen Flammenstoß verhindert.


Ähnlich wie bei Jackal, sind Zanukas Schilde eigentlich nicht undurchdringlich, sondern einfach sehr hoch und verfügen über eine enorme Schadensreduktion. Es ist jedoch durchaus möglich sie mit sehr guter High-End Ausrüstung (z.B. Brakk) zu durchdringen.


Es wird empfohlen, eine Mag mit Schild-Polarisierung zu verwenden, um Alads und Zanukas Schilde zu verringern. Mit den richtigen Mods ist es möglich, beide sofort ihrer kompletten Schilde zu berauben, was den Kampf erheblich erleichtert.

Gesundheit PhaseBearbeiten

Nachdem Alads Schild entfernt wurde, werden auch Zanukas Schilde deaktiviert. Obwohl nun beide angegriffen werden können, ist es unmöglich Alad zu besiegen, bevor nicht Zanuka zerstört wird. Falls der Spieler weiterhin Alad jagt und seine Gesundheit auf Null sinkt, wird er in einen K.O. Zustand fallen, woraufhin Zanuka ihm zu Hilfe eilen und ihn wiederbeleben wird. Außerdem sind im Anschluss daran Alads Schilde zur Hälfte wiederhergestellt, was auch dazu führt, dass Zanuka erneut nahezu unverwundbar wird und die vorherige Phase wiederholt werden muss.


Zanuka ist zwar ein leichtes Ziel, wenn er versucht Alad wiederzubeleben, doch es empfiehlt sich Alad zu ignorieren nachdem seine Schilde deaktiviert wurden und zuerst Zanuka anzugreifen bis er zerstört ist. Danach ist der Rest gegen Alad ein Spaziergang.


Obwohl Zanuka sehr wendig ist, werden die meisten Spieler trotzdem schneller sein, was ausweichen und abstandhalten zu einer guten Strategie macht. Die Bomben, die Zanuka benutzt, dienen allein der Unterstützung - die einzige wirkliche Bedrohung, die von ihm ausgeht, sind seine Lenkraketen. Diese können mit moderaten Schilden aufgehalten werden. Einfach ausweichen oder in Deckung gehen, bis alle eingeschlagen sind.


Sehr praktisch für diesen Kampf sind z.B. Rhinos Stampfer oder Vaubans Bastille Fähigkeiten um Zanuka am Angreifen zu hindern und sich in aller Ruhe erst um Alad kümmern zu können. Sobald dessen Schilde weg sind, sollte nach einer erneuten Benutzung von einer der beiden Fähigkeiten Zanuka das Primärziel sein.

Bearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.