FANDOM


Corpus

Die Corpus (von lat: "Körper") sind ein Konglomerat von kommerziellen und industriellen Interessen mit einer einzigen (Handels) Sprache und einem gemeinsamen Ziel - den Erwerb und Handel mit antiken Orokintechnologien und Warframes. Sie sind die zweite feindliche Fraktion, die den reanimierten Tenno begegnen, und mit ihnen kommt eine starke Mischung von Energiewaffen und Robotertruppen. Viele Tenno haben den Fehler begangen, eine Kugel auf den Kopf eines Corpus Crewmitglieds abzufeuern, um zu erleben, wie die Kugel abgelenkt wird. Viele mehr sind gefallen, während sie sich einem Auto-Laser-Sperrfeuer eines MOA entgegenstellten. Zwar technologisch fortschrittlicher als die Grineer, wenden die Corpus-Crews und Scharfschützen dennoch viele vergleichbare Aufreibe- und Hinterhalttaktiken der Grineer an. Aber sie ergänzen diese mit automatisierten "Sicherheitsproxies", bekannt als MOAs und Drohnen.


MOAs sind zweibeinige Geschütztürme, die entweder schnell feuernde Autolaser oder hochenergetische, (kleinkalibrige) elektrische Schienenkanonen tragen. Anstatt in Deckung zu gehen, was unpraktisch ist angesichts des Waffenaufbaus, verringern diese kreischenden Mörder schließlich lediglich die Entfernung zum Gegner, sich auf ihre regenerativen Schilde verlassend um somit eingehenden Schaden aufzunehmen. Glücklicherweise ist deren Verteidigungsschild relativ anfällig, genau wie ihr physisches Gestell.


Die Drohnen andererseits sind fliegende Einheiten, die in erster Linie eine unterstützende Rolle haben. Sie können Minen legen oder starten schildverringernde Egel. Sie können sogar über Gruppen von Corpus-Besatzungsmitgliedern und MOAs schweben, um sie alle zum Schutz mit einer Schicht aus schnell regenerativer, energetischer Abschirmung zu ummanteln, die die Wirksamkeit von fast jeder Waffe oder offensiven Fähigkeit vorübergehend völlig negieren kann.


Die Corpus verfügen auch über stationäre Miniaturgeschütztürme in ihren Anlagen. Aktiviert durch deckenmontierte Kameras, sind sie ein Fluch für leichtfüßige Tennos, da sie - wenn aktiviert - schildreduzierend wirken.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki