FANDOM


Das Limbo Thorem ist eine optionale Quest, eingeführt in Update 15. Sie setzt einen Archwing voraus. Bei Abschluss der einzelnen Missionen erhält man nach und nach alle Teile für den Warframe Limbo. Die Quest besteht aus aufeinanderfolgenden Abfangen- und Ausgrabungsmissionen. Bei den Ausgrabungsmissionen erhält man die jeweiligen Blaupausen für die Limbo-Teile.

WalkthroughBearbeiten

Das Limbo TheoremBearbeiten

Um die Quest zu starten, muss die „Das Limbo Theorem“ Blaupause aus dem Markt gekauft werden (Ausstattung -> Schlüssel und Drohnen) um anschließend in der Schmiede gebaut zu werden. Sobald die Quest fertiggestellt wurde, kann sie im Codex gestartet werden.

Herstellungsvorraussetzungen
Credits64.png
5,000
NeuralSensor64.png
2
OrokinCell64.png
1
ArgonCrystal64.png
2

Zeit: 6 Std.
Beschl.: 15 Platinum64.png
Marktpreis: n.v. Blaupausenpreis: 10,000 Credits64.png

Nach dem Start der Quest, bekommt der Spieler eine Nachricht von Ordis im Posteingang.

So, dieses "Limbo-Theorem", das Sie aufgesammelt haben, soll zu einen neuen Warframe führen? Nun, es ist traurigerweise unvollständig?

Halbfertige Beweise, unvollendete Gleichungen, welcher Idiot verfasst so ein Mist?? Okay, Okay. Es gibt hier etwas, eine Konstante, eine Art Schwingungsfrequenz. Aber es ist so Schwach, die Antenne der Liset könnte es niemals... es sei denn... Gehen sie zur Nav-Konsole, ich hab eine Idee.

Die Übertragung enthält des Weiteren eine Blaupause für einen Schlüssel, welcher zum Bau drei Hinweis-Fragmente benötigt.

Nonsense: Syrtis, MarsBearbeiten

Ordis schickt den Tenno nach Syrtis, Mars um dort mithilfe der Kommunikationstürme der Grineer nach dem Limbo Signal zu scannen. Das bedeutet für den Spieler, dass er eine Runde in einer Archwing Abfangen Mission überstehen muss. Das Hauptziel der Mission ist nicht das Abfangen erfolgreich abzuschließen, sondern Hinweis-Fragmente zu sammeln. Diese sehen aus wie Energiekugeln und werden von Gegnern fallen gelassen. Sobald die benötigte Anzahl an Hinweis-Fragmenten eingesammelt wurde und die Abfangmission abgeschlossen wurde, kann das „Limbo Helm Theorem“ hergestellt werden. Dies dauert 60 Sekunden. Während dem Bau kommentiert Ordis, dass er auf die Fertigstellung wartet.

Gut, jetzt finden wir heraus, was all dieser Limbo-Quatsch zu bedeuten hat. Ich warte auf die vervollständigung des Theorems.
Herstellungsvorraussetzungen
Credits64.png
6,500
Hinweis-Fragmente
3



Zeit: 0 Std.
Beschl.: 5 Platinum64.png
Marktpreis: n.v. Blaupausenpreis: n.v.

Nach der Fertigstellung versucht Ordis das Theorem zu lesen. Nur um noch mehr genervt zu werden, durch den weiteren Unsinn, den der scheinbare Beweis mitgebracht hat.

Okay, good, you've... wait... the horizon mass cannot be inverted to -- this is preposterous!

Operator, I'm sorry. You did all this work and this so called Theorem is still completely invalid. It's as if all these proofs point to notthingness it's just utterly irrational! There's only one valid coordinate in the entire proof, I've marked it on your navigation console but I'm sure it's a waste of time.

Darauf wird Ordis den Spieler zu den einzigen Koordinaten schicken, die er durch den Beweis entschlüsseln konnte: Cambria, Erde.

Rift Plane: Cambria, Erde Bearbeiten

Der Spieler wird nach Cambira, Erde geschickt, um dort Ausgrabungen zu tätigen. Diese haben eine Chance darauf die Blaupause für Limbos Helm zu enthalten, beinhalten jedoch meist nur Credit Kisten. Sobald Erstere gefunden wurde, versucht Ordis seine Meinung zum Theorem zu überdenken und sich mehr Sinn daraus zu machen.

Eine Limbo-Teil Blaupause! Das Theorem war doch kein kompletter Unsinn. Vielleicht gibt es mehr in diesen Gleichungen, als ich zuerst gedacht habe. Was übersehe ich.

In der Zwischenzeit sollte der Spieler den Helm von Limbo bauen, was 12 Stunden dauert. Wenn der Helm fertiggestellt und abgeholt wurde, kommentiert Ordis folgendes:

Operator, ich habe ein neues Theorem gefunden, tief verborgen in diesem Warframe-Bauteil. Das fängt langsam an, Sinn zu ergeben. Ich meine, sie sind Blödsinn aber es gibt eine Logik hinter dem Blödsinn. Es ist fast so, als versuche jemand, in meiner eigenen Sprache zu mir zu sprechen.
Das neue Theorem, ist genauso voller Lücken. Bitte finden sie weitere Hinweis-Fragmente.
Bitte, finden sie den Rest der Hinweise. Ich muss diese Gleichung lösen. Diese Spannung bringt mich um.

Erneut wird Ordis den Spieler auf Syrtis, Mars schicken um mehr Hinweis-Fragmente zu sammeln um die „Limbo System Theorem“ Blaupause herzustellen.

Sobald diese gebaut wurde, schickt Ordis den Tenno zu einer neuen Koordinate. Er wird außerdem schlussfolgern, dass es wohl eine weitere Ebene zwischen der Normalen und dem Void geben muss, und diese eine Verbindung zu Limbo hat.

Jetzt wird alles klar. Könnte es sein, dass es eine Ebene zwischen unserer Normalen und dem Void gibt? Ein Raum, zwischen den räumen, einen Rift? Einen Rift, den dieser Limbo kontrollieren könnte.
Oh und ich habe eine Markierung auf ihrer Navigations-Konsole gesetzt. Ich denke, sie werden äußerst zufrieden mit dem sein, was sie dort finden.

Magician of Math: Martialis, MarsBearbeiten

Der Spieler muss eine weitere Ausgrabung machen um das nächste Limboteil zu extrahieren. Dieses mal wird sie auf Martialis, Mars gemacht und es wird nach der Blaupause für die Systeme von Limbo gesucht. Sobald diese gefunden wurde sagt Ordis:

Operator, verstehen sie, dieser Limbo erzählt seine Geschichte in purer Mathematik und ich muss sagen, er ist recht geistreich.
Sie müssen diese Blaupause so schnell wie möglich schmieden. Ich muss wissen, was als nächstes kommt.

Der Spieler muss nun die Limbo Systeme bauen bevor er zum nächsten Schritt kann. Nachdem der Bau der Systeme abgeschlossen und sie aus der Schmiede abgeholt wurden, äußert Ordis:

Genau wie ich vermutet habe, ein weiteres Theorem. Limbos Formel zur Invertierung der entropischen Masse von Void-Quanten ist geradezu frech.
Ich will mehr, Operator, bitte beeilen Sie sich, diese Geschichte wird ziemlich gut.

Erneut wird der Spieler auf Syrtis, Mars geschickt um zum letzten Mal Hinweis-Fragmente zu sammeln. Diese werden für die Blaupause des „Limbo Chassis Theorems“ benötigt. Nach Fertiggstellung Letzterer kommentiert Ordis:

Mehr Teile der Geschichte. Ich sage, er ist ein Magier der Logik. Gerade wenn ich denke, sein Beugungs-Prinzip ist voller defekter Quotienten, drückt er sein Dynamik konstant in reinen Zahlen. Ich habe das nie kommen sehen.

Final Jump: Ose, Europa Bearbeiten

Letztendlich wird der Spieler auf Ose, Europa geschickt, um dort die letzte Ausgrabung, diesmal für die Blaupause für Limbos Chassis, auszuführen. Nach dem Fund der Blaupause ist Ordis aufgeregt über die Entdeckung des letzten Puzzelteils.

The final part. I cannot wait. What harrowing leaps of cross-dimensional gymnastics will he attempt next?

Die Chassis muss nun hergestellt werden um in der Quest weiter zu kommen. Es ist vielleicht nötig zu bemerken, dass ein Argon Kristall zur Herstellung der Chassis benötigt wird. Nachdem die Chassis abgeholt wird, liest Ordis den Rest des Theorems, nur um über die Umstände von Limbos Tod in Kenntnis zu setzen.

Exzellent, das letzte Theorem und es ist nicht fragmentiert. Verarbeite. Oh, warte, Limbo. Nein, das ist ein Fehler. Du willst da nicht hingehen. Das ist ein zu großer Sprung. Du kannst nicht Rift-Laufen... ohh. Oh nein. Operator, ich denke ich weiß, warum wir Limbos Teile im ganzen System verstreut finden. Sein letzter Rift-Lauf war eine Rechenfeh... Unfall. Nun, wenn Sie diesen Frame in Anspruch nehmen, sind Sie hoffentlich ein bisschen... vorsichtiger.

Nach Abholung der Chassis gilt die Quest als abgeschlossen. Zum entgültigen Bau wird nur noch Limbos Blaupause aus dem Markt benötigt.

BemerkungenBearbeiten

  • Es werden insgesamt 12 Hinweis-Fragmente benötigt (3 pro Teil und 3 weitere für die Warframe Blaupause). Wenn der Spieler schon beim ersten Versuch alle erlangt haben sollte, besteht kein Grund für eine Wiederholung dieser Mission.
Quests
Das Glast-GambitDas Heulen des KubrowDas Limbo TheoremDas Neue FremdeDer ArchwingDer Innere KriegDer Silberne HainDer Zweite TraumDie Jordas-RegelDie Sande des InarosEinmal ErwachtGestohlene TräumeNatahOctavias HymnePatient NullVersteckte NachrichtenVors Preis

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki