Fandom

Warframe Wiki

Das Neue Fremde

2.084Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare17 Teilen

Das Neue Fremde ist eine Quest die mit Update 16 eingeführt wurde, die Ereignisse nach der Gestohlene Träume Quest weiterführt und Cephalon Simaris dabei hilft die mysteriösen Informationen zu untersuchen.

Das Abschließen der Quest belohnt den Spieler mit der Blaupause für Chroma. Die Einzelteile des Warframes gibt es als Belohnung für Brückenmissionen auf Saturn, Uranus und Neptun.

Man erhält die Quest, nachdem man auf Jupiter das Phantom auf der Europa Brücke besiegt hat.


Vermisste WächterBearbeiten

In der ersten Mission geht es darum in ein Gefängnis einzudringen und dort drei Helios Wächter von Cephalon Simaris zu befreien. Nachdem dies erledigt ist muss man noch für Lotus das Sicherheitsprotokoll beschaffen.

Konversationen während und nach der Mission

Zu Beginn der Mission

  • Cephalon Simaris: "Meine Wächter sind auf der Suche nach einer interessanten Anomalie in dieses Grineer Gefängnis eingedrungen. Ihr letzter bekannter Aufenthaltsort war der Gefängniskomplex. Jäger, ich muss ihr Schicksal in Erfahrung bringen."
  • Lotus: "Simaris, was war so wichtig, dass deine Wächter es riskiert haben, ein Grineer Gefängnis zu betreten?"
  • Cephalon Simaris: "Alles Wissen ist wichtig. Ich hatte erwartet, dass du das weißt, Lotus."


An der Zelle

  • Cephalon Simaris: "Meine Wächter, ihr seid noch immer funktionsfähig. Kommt nach Hause, meine Schätzchen."
  • Cephalon Simaris: "Jäger, meine Dankbarkeit ist grenzenlos. Begib dich zur Extraktion, damit wir diskutieren können…"
  • Lotus: "Nicht so schnell, Tenno. Wenn sich Cephalon Simaris nicht bereit erklärt uns zu erzählen, was hier passiert ist, werden wir es auf eigene Faust herausfinden. Suche ihren Datenspeicher und finde ihr Sicherheitsprotokoll."


Nach der Mission

  • Lotus: "Der Schaden am Sicherheitsprotokoll waren umfangreich, aber wir konnten Fragmente einer biologischen Signatur wiederherstellen. Könnte Simaris danach gesucht haben?"
  • Ordis: "Ordis wird jetzt die Analyse der Signatur durchführen. Oh, da ist nichts außer…"
  • Nachricht
    - Statisches Rauschen, Kampfgeräusche und Geschrei -
    "HIER WERDEN WIR SUCHEN UND FINDEN.
    DIE AUGEN DES TAGES TRINKEN DIE NACHT."
  • Ordis: "…uh… Verzeihung, Operator. Es sieht so aus, als würde Ordis schon wieder Stimmen hören. Starte Diagnose."
  • Lotus: "Nein Ordis, wir haben es auch gehört. Tenno, das ist die Stimme der Arkanen Codices, Cephalon Simaris verbirgt etwas. Statte ihm einen weiteren Besuch ab. Finde heraus, was er weiß."
  • Ordis: "Simaris hat keinen Grund zu lügen, Operator. Bitte behandeln Sie das große Cephalon mit Respekt."

Neue AufgabeBearbeiten

Suche Cephalon Simaris auf einem Relais auf und spreche ihn mit “Die Augen des Tages trinken die Nacht“?, an.

  • Cephalon Simaris: "Du suchst nach Antworten, Tenno? Wissen muss verdient werden. Ich hab einen Auftrag für dich, klein, im Vergleich zu den gewaltigen Bedürfnissen des Sanctuary. Jage für mich und als Gegenleistung werde ich dir verraten, was die biologische Signatur bedeutet."


Bezahlung mit Synthese:Bearbeiten

In Mission zwei geht es darum, drei Elite Wüstensturmsoldatenzu synthetisieren. Desweiteren lassen sich diese Ziele auch mit Cephalon Simaris Falle ruhigstellen.

Man findet die Ziele, indem man den Synthese-Scanner aktiviert, dadurch werden "Linien" sichtbar, die zu dem zu scannenden Ziel führen. Dies funktioniert genau wie bei den normalen Cephalon Simaris "Scan-Zielen" und sie werden auch für alle Gruppenmitglieder sichtbar markiert, allerdings sterben diese Ziele genau so schnell wie vorher (nicht so wie andere Cephalon Ziele), also Vorsicht!

Nach dem Scannen der drei Ziele muss man wieder auf ein Relais und Cephalon Simaris mit "Elite Wüstensturmsoldaten Synthese abgeschlossen" ansprechen.

Konversationen

Auf dem Relais

  • Cephalon Simaris: "Ich danke dir, Tenno. Du hast etwas gefunden, dass meine Wächter übersehen haben. Du wirst einen ausgezeichneten Jäger abgeben. Ich werde es entschlüsseln wie vereinbart...
    Es hat einen Tenno-Ursprung, mit einer Anomalie von vor der Orokin-Säuberung. Dieses Wissen muss Synthetisiert werden, es gehört in das Sanctuary.
    Ich habe eine Blaupause anhand seiner Biologischen Eigenschaften erstellt. Baue sie, auf das wir beide erleuchtet werden."

Zurück auf dem Orbiter Cephalon Simaris: "Jäger, du weißt, was du tun musst. Konstruiere den Gegenstand, den ich dir gegeben habe. Dieses Wissen könnte uns beiden Macht verleihen."

  • Ordis: "Operator, bitte beeilen Sie sich und tun Sie, worum das Cephalon bittet."
  • Cephalon Simaris: "Was ist das? Ein antikes Serie-2 Cephalon? Alle, die ich finden konnte, waren zerfallen, jenseits jeder Reparatur. Aber du funktionierst immer noch. Deine Fähigkeiten wären in meinem Sanctuary von großem Nutzen."
  • Ordis: "Oh-oh, nun, das ist doch nichts. Ich... Ich bin- Ordis ist von deinem Kompliment geehrt."

Neue Aufgabe:Bearbeiten

Stelle das Verbrannte Leuchtfeuer an deiner Schmiede her.


Quelle der Übertragung untersuchenBearbeiten

Neue Aufgabe:Bearbeiten

Stelle das Chroma Signal an deiner Schmiede her.


Die Ruinen erneut besuchenBearbeiten

In dieser Mission muss man über ein Portal zu der Arkanen Maschine im Orokin Wrack zurückkehren, an der man auch bereits bei der Quest Gestohlene Träume war. Dort angelangt stellt man fest, dass sie zerstört wurde, der Schaden allerdings noch frisch ist.

Chroma taucht auf und Cephalon Simaris weist einen an, den Warframe nicht anzugreifen, sondern mit einem Synthesescanner zu scannen. Scannt man ihn erfolgreich, verschwindet er.

Da dort nun nichts mehr zu tun ist, macht man sich auf den Weg zur Extraktion.


Neue Aufgabe:Bearbeiten

Stelle die Chroma Markierung an deiner Schmiede her.


Chroma besiegenBearbeiten

Die letzte Mission ist eine Verteidigungsmission, in der man 5 Wellen Corpus widerstehen muss, um eine ähnliche Maschine zu schützen. Wie auch in der Mission zuvor kehrt man dafür durch ein Portal auf das Orokin Wrack zurück.

Während der letzten Welle taucht erneut Chroma auf. Daraufhin ändert sich das Ziel der Mission: Man muss den Warframe 5 Mal scannen.

Hat man die Mission erfolgreich abgeschlossen, erhält man die Blaupause für Chroma.

Quests
Das Glast-GambitDas Heulen des KubrowDas Limbo TheoremDas Neue FremdeDer ArchwingDer Innere KriegDer Silberne HainDer Zweite TraumDie Jordas-RegelDie Sande des InarosEinmal ErwachtGestohlene TräumeNatahPatient NullVersteckte NachrichtenVors Preis

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki