FANDOM


KryogenischBearbeiten

Jeder Nahkampfangriff, der Frost schlägt, hat die Chance, bei einem Stoß vorübergehend eingefroren zu werden. In PvP werden die Spieler stattdessen mit Kälte proc zugefügt.


FrostFreezeNeu Einfrieren Energie: 25Energy small Taste: 1 FreezeModU15
Lege deine Feinde auf Eis.
Fähigkeitsstärke:
150 / 225 / 275 / 350
Reichweite:
50 m
Fähigkeitsdauer:
5 / 8 / 12 / 12 s

  • Einfrieren verschießt eine Eiskugel, welche einem einzelnen Gegner 150 / 225 / 275 / 350 Kälte s zufügt und für 5 / 7 / 12 / 12 Sekunden einfriert.
  • Kann Kopftreffer verursachen.
  • Eingefrorene Gegner regenerieren ihr Schild nicht.
  • Der gefrorene Zustand endet wenn der Gegner ca. 300 Schaden erhält.
  • Kann mehrfach auf ein Ziel angewendet werden und erneuert dabei die Gefrierzeit.
  • Kann beim Springen, Rennen und Wandlaufen benutzt werden.

  • Kann benutzt werden um einen Boss oder eine schwere Einheit zu verlangsamen, um Verbündeten Zeit zu verschaffen oder beim wiederbeleben zu helfen.

Maximierung ist eine Form der Spezialisierung: Mods können kombiniert werden um Ergebnisse zu erzielen, die bis zu den den hier angegebenen Maximalwerten reichen. Klickt auf einen der Maximierungslinks um genaueres zu erfahren.


FrostIceWave Eiswelle Energie: 50Energy small Taste: 2 IceWaveModU15
Sendet eine Welle aus scharfkantigen Eiskristallen auf einen Gegner zu und verursacht schweren Schaden.
Fähigkeitsstärke:
300 / 445 / 565 / 700
Reichweite:
Länge:
10 / 12 / 17 / 20m
Breite:
1,5 / 2 / 2,5 / 3m
Fähigkeitsdauer:
n.v.

  • Fügt allen Gegnern in einem 1,5 / 2 / 2,5 / 3 Meter breiten und 10 / 12 / 17 / 20 Meter langen Streifen 300 / 445 / 565 / 700 Kälte s zu.
  • Braucht 1 Sekunde zum Aktivieren und benötigt 1 Sekunde bis es erneut aktiviert werden kann.
  • Kann in der Luft aktiviert werden und die Aktivierungsanimation kann nicht unterbrochen werden.
  • Folgt dem Terrain (z.B. Schrägen).

Maximierung ist eine Form der Spezialisierung: Mods können kombiniert werden um Ergebnisse zu erzielen, die bis zu den den hier angegebenen Maximalwerten reichen. Klickt auf einen der Maximierungslinks um genaueres zu erfahren.


FrostSnowGlobe Schneekugel Energie: 50Energy small Taste: 3 SnowGlobeModU15
Frost erschafft eine eisige und undurchdringliche Schutzsphäre durch das Schockfrieren jeglichen Dunsts in der Umgebung.
Fähigkeitsstärke:
3.000/4.000/4.500/5.000 (Gesundheit)
5x (Rüstungsmultiplikator)
50% (Prozent Schaden)
40%/50%/60%/67% (Verlangsamung)
? / ? / ? / 150 (Explosionsschaden)
Reichweite:
5 m (Kugelradius)
Fähigkeitsdauer:
1 / 2 / 3 / 4 s (Unverwundbarkeit)
? / ? / ? / 3 s (Gegner Einfrieren)

  • Erschafft eine schadenabweisende Kugel mit einem Radius von 5 Metern und einer Basisgesundheit von 3.000 / 4.000 / 4.500 / 5.000. Zusätzliche Rüstung von Frost wird mit 500% multipliziert und der Gesundheit der Kugel hinzugefügt. Bei Aktivierung ist die Schneekugel für 1 / 2 / 3 / 4 Sekunden unzerstörbar und sämtlicher eingehender Schaden wird ebenfalls zur Gesundheit addiert.
    • Die Basisgesundheit sowie der Rüstungsmultiplikator werden durch Fähigkeitsstärke beeinflusst.
    • Die Schneekugel nutzt folgende Formel zur Berechnung der Gesundheit: Modifizierte Gesundheit = (Basisgesundheit + 5 × Frosts Basisrüstung × Rüstungsbonus) × (1 + Fähigkeitsstärke) + Absorbierter Schaden. So hat zum Beispiel eine Rang 3 Schneekugel mit maximierten Stahlfasern und Verstärken eine initiale Gesundheit von (5.000 + 5 × 300 × 1,1) × 1,3 = 8.645 - noch bevor absorbierter Schaden hinzugefügt wird.
    • Solange aktiv zeigt ein Zähler auf dem Fähigkeits-Symbol die verbleibende Gesundheit der zuletzt erstellten Kugel von 100% bis 0% an.
    • Eingehender Schaden von Frost und Verbündeten trägt NICHT zur oben genannten Gesundheit bei.
    • Die Dauer der Unzerstörbarkeit wird NICHT von Fähigkeitsdauer beeinflusst.
    • Der Radius der Kugel wird durch Fähigkeitsreichweite beeinflusst.
  • Bei Aktivierung friert die Kugel Gegner innerhalb ihres Radius für eine Dauer von ? / ? / ? / 3 Sekunden ein und schiebt sie aus der Kugel. Wenn betroffene Gegner dadurch auf Hindernisse treffen, kann ihnen bis zu 50% ihrer Gesundheit als Finisher-Schaden zugefügt werden. Gegner die die Kugel betreten werden um 40% / 50% / 60% / 67% verlangsamt, sowohl Bewegungs- als auch Angriffsgeschwindigkeit.
  • Eingehendes Gewehrfeuer, von Gegnern und Verbündeten, wird von der Schneekugel geblockt. Von innerhalb der Kugel kann normal nach außen gefeuert werden. Fähigkeiten die keinen Flächenschaden verursachen werden ebenfalls geblockt (z.B. Shuriken). Schaden von Explosionen außerhalb der Kugel dringt nach innen durch.
    • Der Flächenschaden von Explosionen und die dazugehörigen Effekte (Niederschlag/Betäubung/Brennen) von z.B. Napalms und Bombardier dringt ebenfalls durch die Kugel.
    • Direkte Fähigkeiten wie Seelenhieb oder Schock werden nicht geblockt. Attacken mit Durchschlag werden geblockt aber die Attacken von Railgun MOAs nicht.
  • Das Verwenden von Einfrieren auf die äußere Hülle der Kugel zerstört diese und löst eine Eisexplosion aus die ? / ? / ? / 150 Kälte s zufügt.
    • Explosionsschaden wird von Fähigkeitsstärke beeinflusst.
    • Der Schaden nimmt NICHT mit der Entfernung ab und durchdringt Hindernisse in der Umgebung.
    • Betroffene Gegner werden durch die Explosion umhergewirbelt (ragdolled).
    • Einfrieren kann auch Schneekugeln während ihrer unzerstörbaren Phase explodieren lassen.
  • Die Schneekugel kann mehrfach aktiviert werden, allerdings ist die Menge der Kugeln in der Umgebung beschränkt.
    • Maximl 4 Schneekugeln können gleichzeitig aktiv sein. Das erneute Aktivieren der Fähigkeit führt zum Entfernen der ältesten Kugel.
    • Das Aktivieren einer Schneekugel innerhalb einer bestehenden führt zum Entfernen der älteren, wobei die verbleibende Gesundheit der neueren Kugel hinzugefügt wird. Die Unverwundbarkeit wird mit jeder Aktivierung neu ausgelöst.
    • Schneekugeln die innerhalb einer bestehenden erzeugt werden zählen NICHT zum Maximum der erlaubten Schneekugeln und es gibt aktuell keine Beschränkung wie oft die Gesundheit mit jeder erneuten Aktivierung erhöht werden kann. Der Explosionsschaden durch das Zerstören mit Erfrierung erhöht sich NICHT mit diesen "gestapelten" Kugeln.

  • Über dem Kryopod platziert, kann die Schneekugel diesen gegen feindliches Feuer abschirmen.
  • Über einem gefallenen Verbündeten platzieren, um ihn sicherer wiederzubeleben.
  • Im Kampf mit einem Fernkampf-Boss nicht über dem Boss platzieren, sondern über der Gruppe, um sie vor eingehendem Schaden zu schützen.
  • Im Kampf mit Nahkampf-Bossen kann man die Schneekugel über dem Boss platzieren, um ihn zu verlangsamen
    • Es soll an dieser Stelle explizit darauf hingewiesen werden, dass dies nur zu empfehlen ist, wenn man auch Mods für Reichweite installiert hat, damit die Kugel ausreichend groß ist, um sich darin aufzuhalten. Ansonsten bitte nur nach Absprache mit der Gruppe.
  • Der Partikel-Effekt innerhalb der Schneekugel kann die Sicht unter Umständen stark einschränken. Eine schwarze Energiefarbe kann die Partikel fast vollständig entfernen und erlaubt wesentlich bessere Sicht.

Maximierung ist eine Form der Spezialisierung: Mods können kombiniert werden um Ergebnisse zu erzielen, die bis zu den den hier angegebenen Maximalwerten reichen. Klickt auf einen der Maximierungslinks um genaueres zu erfahren.

  • Maximierte Fähigkeitsdauer hat keinen positiven Effekt auf die Fähigkeit.
    • Verringert den Kugelradius auf 1,7 Meter.
  • Maximierte Fähigkeitseffizienz verringert die Kosten auf 12,5 Energie pro Benutzung.
    • hat keinen negativen Effekt auf die Fähigkeit.
  • Maximierte Fähigkeitsreichweite erhöht den Kugelradius auf 11,75 Meter.
    • Reduziert die Gesundheit auf 2.000, den Rüstungsmultiplikator auf 2x und Explosionsschaden auf 60.
  • Maximierte Fähigkeitsstärke erhöht die Gesundheit auf 14.950, den Rüstungsmultiplikator auf 14,95x und Explosionsschaden auf 448,5.
    • Erhöht die Kosten auf 77,5 Energie pro Benutzung.
    • Reduziert die Schilde um 5% (mit arkanem Helm).


FrostAvalancheNeu Lawine Energie: 100Energy small Taste: 4 AvalancheModU15
Beschwört eine tödliche Lawine aus Schnee und Eis, die alle Feinde im Radius einfriert und zerschmettert.
Fähigkeitsstärke:
800 / 1000 / 1200 / 1500
Reichweite:
8 / 10 / 12 / 15 m
Fähigkeitsdauer:
1 s

  • Gegner werden kurz geblendet und für 1 Sekunde eingefroren. Anschließend wird allen Gegnern innerhalb eines Radius von 8 / 10 / 12 / 15 Metern 800 / 1.000 / 1.200 / 1.500 Kälte s zugefügt.
    • Der Schaden wird von Fähigkeitsstärke beeinflusst.
    • Der Radius wird von Fähigkeitsreichweite beeinflusst.
    • Die Erblindung lässt die Gegner rückwärts taumeln, daher kann es passieren, dass sie dabei den Radius des Frostschadens verlassen.
    • Die Dauer des Einfrierens und der Erblindung kann nicht durch Fähigkeitsdauer beeinflusst werden.
    • Gegner die den Radius nach der Erblindung betreten, können immer noch eingefroren werden.
  • Hat eine Aktivierungszeit von ca. 2,4 Sekunden.
  • Kann beim Rutschen aktiviert werden aber nicht in der Luft.

Maximierung ist eine Form der Spezialisierung: Mods können kombiniert werden um Ergebnisse zu erzielen, die bis zu den den hier angegebenen Maximalwerten reichen. Klickt auf einen der Maximierungslinks um genaueres zu erfahren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.