FANDOM


Glaive
DEGlaive
Allgemein
Waffenslot Nahkampf
Waffenart Glaive
Projektilgeschwindigkeit 20,0 m/s
Riven Disposition Disposition4 Stark
Normale Angriffe
Phys. Schaden 45,0
Einschlag w Einschlag Schaden 6,75
Durchschlag w Durchschlag Schaden 6,75
Schnitt w Schnitt Schaden 31,5
Krit. Chance 10,0 %
Krit. Multiplikator 2,0 x
Status Chance 10,0 %
Angriffsrate 1,0 Angf./Sek.
Aufgeladene Angriffe
Aufladezeit 0,7 Sek./Aufladung
Wurfangriff
Phys. Schaden 400,0
Einschlag w Einschlag Schaden 60,0
Durchschlag w Durchschlag Schaden 60,0
Schnitt w Schnitt Schaden 280,0
Krit. Chance 11,0%
Krit. Multiplikator 2,1x
Status Chance 11,0%
Sprungangriffe
Phys. Schaden 90,0
Kritische Chance 5,0 %
Kritischer Schaden 150,0 %
Bodenangriff
Phys. Schaden 70,0
Einschlag w Einschlag Schaden 25,0
Bodenangriffradius 1,0 Meter
Rutschangriffe
Phys. Schaden 225
Diverses
Todesstoßschaden 75,0
Maximale Ziele 1,0
Conclave Wertung 20
Eingefügt 7.9
Zurückgehend auf die ersten Tenno, ist das Glaive eine einzigartig tödliche Waffe. Diese mehrschneidige Waffe ist nicht nur im Nahkampf effektiv, sie kann ebenfalls wie ein Boomerang geworfen werden, um Feinde aus der Distanz zu erledigen.
Codex-Eintrag : Glaive


Die Glaive ist ein dreischneidiges Wurfmesser welches sowohl als Nahkampf- als auch als Wurfwaffe benutzt werden kann. Wenn geworfen prallt sie von bis zu 3 Gegnern ab oder fliegt bis zu 30m weit bevor sie zum Spieler zurückkehrt.


Bewegung Tastenkombination
Glaive werfen Halte E
Explodierende Glaive Kanalisiere (LMB) Während des Fluges


Die Glaive Blaupause kann durch Alarmierungen oder durch Login Belohnungen erhalten werden.


Diese Waffe kann für 5.000 CreditsLarge Credits verkauft werden.

Herstellungsvorraussetzungen
Credits64
15.000
Morphics64
10
Ferrite64
5.000
NanoSpores64
6.000
Salvage64
4.500
Zeit: 12 Std.
Beschl.: 50 Platinum64
Marktpreis: 150 Platinum64 Blaupausenpreis: n.v.

EigenschaftenBearbeiten

Vorteile:

  • Kann geworfen werfen.
  • Lautlos beim Wurf. (Ideal für heimliches Vorgehen (stealth).)
  • Selbst wenn sie geworfen wird zählt es als Nahkampfangriff, was bei unalamierten Gegnern Bonusschaden anrichtet.
  • Es kann weitere Gegner auf dem Weg zurück zum Werfer treffen.
  • Kann auf den Kopf, oder andere Schwachstellen, für Schadensmultiplikatoren geworfen werden. Das Zielen ist auf diesem Weg präziser, da ein normaler Nahkampfangriff nicht immer dort setzt, wo der Spieler hinzielt.
  • Kann um die Ecke geworfen werden.
  • Sprungangriff wirft Gegner um.
  • Normale Schläge haben, wie normalerweise nur schwere Waffen, Momentum. (Schützt vor dem Umwerfen.)
  • Nachdem die Glaive geworfen wurde, können andere Aktionen ausgeführt werden.
    • Der Spieler kann mit anderen Waffen schießen und nachladen.
      • Die Glaive wieder zu fangen, während des Nachladens einer anderen Waffe, wird das Nachladen nicht unterbrechen.
  • Hat eine Madurai Pol und eine Naramon Pol Polarität.
  • Hat seine eigenen, exklusiven Mods: Mächtiger Wurf, Wirbelwind und Schnelle Rückkehr. Alle drei können im Orokin Void, Orokin Wrack und Überlebens Missionen, als Belohnung bekommen werden.
  • Die Glaive kann während des Flugs, mit dem Drücken der Kanalisierungstaste, zum Detonieren gebracht werden.

Nachteile:

  • Geringe Reichweite bei normalen Angriffen.
  • Normale Angriffe können nur ein Ziel gleichzeitig treffen.
  • Der Bodenschlag hat einen sehr kleinen AOE.
  • Der Nutzer kann keine Nahkampfangriffe verwenden, solange die Glaive nicht bei ihm ist.
  • Es kann schwer sein, ohne den seltenen Mod Wirbelwind Kopfschüsse zu erzielen.
  • Beim Abprallen von einer Wand, besteht nur eine kleine Chance einen Gegner zu treffen.
  • Beim Nutzen einer anderen Waffe, und gleichzeitigem Werfen der Glaive mit Mächtiger Wurf, kann die Glaive zufällig explodieren. Wenn dies zu nahe am Spieler passiert, wird dieser Schaden nehmen.

TippsBearbeiten

  • Der Madurai Pol Platz ist ideal für Todesstoß (Kanalisierungsschaden) und die Naramon Pol Polarität für Spannungsspule (Kanalisierungseffizienz).
  • Die Glaive fliegt immer in einer geraden Linie zum Spieler zurück. Auf dem Rückweg wird sie jedes Hindernis ignorieren und einfach durchdringen.
    • Spieler ohne Mächtiger Wurf können zwischen die Beine von Feinden auf dem Boden zielen, sodass die Glaive vom Boden abprallt und sich hinter den Gegnern auf ihren, alles durchdringenden, Rückflug macht.
  • Nach dem Nutzen des Rutschangriffes kann ein zweiter Rutschangriff direkt hintendran gehängt werden, um sich schneller fortzubewegen. (Funktioniert auch mit anderen Nahkampfwaffen.)
  • Bei stärkeren Gegnern kann auf die Innenseite eines Beines gezielt werden, sodass der erste Abpraller das andere Bein trifft. Dies ist besonders bei Uralten sehr nützlich.
  • Der Waffe kann, ohne Mächtiger Wurf, die Schilde der Schildträger nicht durchdringen. Allerdings kann ihnen Schaden zugefügt werden, wenn man auf ihre herausstehenden Körperteile zielt.
  • Wenn sie aus nächster Nähe mit Schnelle Rückkehr verwendet wird, kann sie immer wieder, rasch hintereinander, geworfen werfen.
  • Die Glaive kann während des Fluges kanalisiert werden, um sie zum Explodieren zu bringen, was hohen AOE Schaden anrichtet, und sie dazu bringt, direkt zum Spieler zurückzufliegen.
    • Mächtiger Wurf erzeugt beim letzten Abpraller ebenfalls eine Explosion. Diese ist allerdings nicht kontrollierbar bzw. vorhersehbar.
    • Obwohl die langsame Fluggeschwindigkeit der Glaive normalerweise ein Nachteil ist, kann gerade dies beim Nutzen der eben genannten Methode nützlich sein. So kann man es besser einschätzen, ob die Glaive in der Nähe des Gegners ist.
  • Mags Kugelmagnet zieht die Glaive an, was kontinuierlich Angriffe auf dem Gegner, während der Dauer der Fähigkeit, erlaubt. Dies ist besonders bei Bossen nützlich.

BemerkungenBearbeiten

  • Der Spieler kann keine Nahkampfangriffe nutzen, solange die Glaive nicht zurückgekehrt ist.
    • Andere Waffen können währenddessen genutzt werden.
    • Die Glaive wird mit einer Hand gefangen, und unterbricht somit niemals das Nachladen einer anderen Waffe.
  • Nach der Wurfanimation wechselt der Tenno wieder zurück zur vorher ausgerüsteten Waffe. Wenn die Glaive vorher zurückkommt, kann sie erst wieder geworfen werden, wenn die Waffenwechsel-Animation vorbei ist. Dies zählt nicht, wenn das Ziel der Glaive sehr nahe war.
    • Dagegen kann mit Drücken der Nachlade-Taste (standard: 'R'), während des Fluges der Glaive, geholfen werden.
  • Schwertbasierte Fähigkeiten wie Schwertstoß können auch ausgeführt werden, wenn die Glaive nicht beim Warframe ist.
  • Die Reichweite der fliegenden Glaive beträgt 30 Meter. Der Mod Reichweite wird diesen Wert nicht erhöhen.
  • Die Glaive kann im Flug das Fensterglas der Corpus Schiffe zerbrechen.
  • Die Glaive prallt an Frosts Schneekugel ab.
  • Wird durch Volts Schild nicht elektrisch verstärkt.
  • Wenn der Kugelmagnet auf einen Nutzer der Glaive angewendet wird, kann dieser sie nicht werfen. Sie wird augenblicklich wieder in seine Hand zurückfliegen.
  • Der Mod Raserei wird die Beschleunigung der Glaive unmerklich erhöhen, was die Flugdauer um eine halbe Sekunde reduziert.
  • Wenn die Glaive ausgerüstet ist und dann geworfen wird, wird sie einen einzelnen, schnellen Nahkampfangriff ausführen, bevor sie die Hand verlässt.

TriviaBearbeiten

  • Die Glaive ist am 26. April 2013 mit Update 7.9 erschienen.
  • Die Glaive teilt sich die selbe Art der Umhüllung wenn die eingesteckt wird, wie die anderen Wurfwaffen. Sie wird unter dem rechten Arm befestigt.
  • Eine ähnliche Waffe wurde von Hayden Tenno in Dark Sector verwendet. Ein anderes Spiel von Digital Extremes.
  • Das Wort Glaive wurde in der Realität für viele verschiedene Waffen verwendet. Allerdings wurde der Begriff nur in der Fiktion für Wurfwaffen verwendet.
    • Die Glaive ist, in der realen Welt, eine Stabwaffe die ihren Ursprung in Europa hat und sowohl der Guan Dao, als auch der Naginata in Aussehen und Funktion ähnelt.
  • Update 11 Teaser zeigten Ember Prime mit der Glaive und einer Sicarus Prime

Siehe auchBearbeiten

Waffen
Primärwaffen
Gewehre Boltor (Prime, Telos) • Braton (MK1, Prime, Vandal) • Burston (Prime) • BuzlokDera (Vandal)• Gorgon (Prisma, Wraith) • Grakata (Prisma) • HarpakHemaHindKarak (Wraith)• Latron (Prime, Wraith) • OpticorParacystSoma (Prime) • StradavarSupraSybaris (Dex, Prime) • TenoraTetra (Prisma) • TiberonZenith
Kontinuierlich AmprexFlux-GewehrGlaxionIgnis (Wraith) • Quanta (Mutalist, Vandal) • Synapse
Schrotflinten Boar (Prime) • ConvectrixDrakgoonHek (Vaykor) • KohmPhageSobekStrun (MK1, Wraith) • Tigris (Sancti, Prime)
Sniper GrinlokLankaRubicoSnipetron (Vandal) • Vectis (Prime) • Vulkar (Wraith)
Bögen AtticaCernos (Rakta, Mutalist, Prime) • DaikyuDreadParis (MK1, Prime) • Zhuge
Werfer FerroxJavlokMiterOgrisPantheraPenta (Secura) • Simulor (Synoid) • TonkorToridZarr
Sekundärwaffen
Einhand AcridAngstrumAzimaBallistica (Rakta) • BoltoCestraFuris (MK1) • KrakenKulstarLato (Prime, Vandal) • Lex (Prime) • MagnusMarelok (Vaykor) • PanderoSeerSicarus (Prime) • SonicorStaticorStugTysisVasto (Prime) • Viper
Kontinuierlich AtomosCycronEmbolistGammacor (Synoid) • NukorSpectra
Schrotflinte BrakkBronco (Prime) • Detron (Mara) • Euphona PrimeKohmakPyrana
Doppel Afuris (Dex) • Akbolto (Telos) • Akbronco (Prime) • AkjagaraAklatoAklex (Prime) • AkmagnusAksomatiAkstilettoAkvastoAkzaniDual-Cestra (Secura) • Dual-ToxocystZwillingsgrakatasZwillingsgremlinsZwillingsvipern (Wraith)
Wurfwaffen Castanas (Sancti) • DespairHikou (Prime) • Kunai (MK1) • PoxSpira (Prime) • Talons
Nahkampfwaffen
Schwerter CronusDakra PrimeDunkelschwertEther-SchwertGebrochener KriegHitzeschwertJaw-SchwertMirePangolin-SchwertPlasma-SchwertSkana (Prime, Prisma)
Doppelschwerter Dunkles WandelschwertDex DakraDual-Cleavers (Prisma) • Dual-EtherDual-HitzeschwerterDual-IchorDual-Kamas (Prime) • Dual RazaDual-SkanaDual-ZorenNami SkylaZwillingsbasolk
Dolche Dunkeldolch (Rakta) • HitzedolchKarystKeramikdolchSheev
Macheten Gazal MacheteKamaMachete (Wraith) • Nami SoloProva (Vandal)
Doppeldolche Ether-DolcheFang (Prime) • Okina
Fäuste Ankyros (Prime) • Furax (MK1) • Tekko
Sensen AnkuCaustacystEther ReaperHateReaper Prime
Hände & Füße KogakeObex
Stangenwaffen LesionKeshegOrthos (Prime) • SerroSydon (Vaykor) • Tonbo
Stäbe AmphisBo (MK1, Prime) • TipedoZerbrochenes Zepter
Glaive CerataGlaive (Prime) • HalikarKestrelOrvius
Peitschen AtteraxLecta (Secura Lecta) • Scoliac
Schwere Klinge Dunkles WandelschwertGalatine (Prime) • GramKriegScindo (Prime) • Zenistar
Hämmer FragorHeliocor (Synoid) • Jat KittagMagistar (Sancti) • Sibear
Nikanas Nikana (Drachen, Prime)
Klauen HirudoRipkasVenka (Prime)
Tonfas Boltace (Telos) • KronenOhma
Nunchakus NinkondiShaku
Schwert & Schild Silva & AegisAck & Brunt
Gunblades RedeemerSarpa
Klinge & Peitsche LaceraMios
Rapiere Destreza
KampfmanöverNahkampfNahkampfmods
Archwing
Gewehr CorvasCyngasDual DecurionFluctusGrattlerImperator (Vandal) • PhaedraVelocitus
Nahkampf AgkuzaCentaurKaszasKnuxOnorixRathboneVeritux (Prisma)
Forschung
Energie AmprexConvectrixDeraDual-CestraFlux-GewehrGlaxionLankaOpticorProvaQuantaSerroSpectraStaticorSupra
Bio AcridCaustacystCerataDual-IchorDual-ToxocystEmbolistHemaMiosMutalist QuantaParacystPhagePoxScoliacSynapseTorid
Chemie Ack & BruntBuzlokGrattlerGrinlokIgnisJat KittagJavlokKeshegKnuxKohmakMarelokNukorOgrisSydon
Tenno AkstilettoAnkuAtticaCastanasDaikyuDual RazaDunkles WandelschwertFluctusGazal MacheteLaceraNami SkylaNikana (Drachen) • OkinaPyranaShakuSilva & AegisSybarisTalonsTonboVenkaVelocitus
Waffen Skins
Pakete Tag des TodesWüstentaktikWaldtarnungPhased
Andere Brokk • Dolchaxt (Zoren, Scindo) • Elixis RedeemerManticoreZuckersense
WaffentypenSchadenWaffenvergleich

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki