Fandom

Warframe Wiki

Nekros/Fähigkeiten

< Nekros

2.135Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Passive Fähigkeit: Regeneriert 5 Gesundheit für jeden Gegnertod innerhalb einer Reichweite von 10 Metern

NekrosFähig1.png Seelenhieb Energie: 25Energy small.png Taste: 1 ModNeu Nekros Seelenhieb.png
Ein Schlag, so kraftvoll, dass er die Seele des Feindes in ein tödliches Geschoss verwandelt, das alles in seinem Pfad schädigt.
Fähigkeitsstärke:
100 / 200 / 350 / 500
Reichweite:
20 / 30 / 40 / 50m
Fähigkeitsdauer:
n.v.

Maximierung ist eine Form der Spezialisierung: Mods können kombiniert werden um Ergebnisse zu erzielen, die bis zu den den hier angegebenen Maximalwerten reichen. Klickt auf einen der Maximierungslinks um genaueres zu erfahren.

  • Nekros schlägt mit telekinetischer Kraft zu und verursacht so 100 / 200 / 350 / 500 Einschlagschaden an einem einzelnen Ziel innerhalb einer Reichweite von 20 / 30 / 40 / 50 Metern.
  • Die Seele des Ziels wird gewaltsam aus seinem Körper gerissen und wird zu einem Hochgeschwindigkeits -Projektil. Gegner die mit dem Projektil in Kontakt kommen erleiden 50 Einschlagschaden. Wenn das Projektil auf eine harte Oberfläche trifft, verursacht es 100 Einschlagschaden in der näheren Umgebung.
    • Der Projektil- und Umgebungsschaden werden nicht von der Fähigkeitsstärke beeinflusst.
    • Getroffene Feinde sind Betäubt und beide Schadensquellen können durch einen Kopfschuss erhöht werden.
  • Trotz der deutlichen visuellen und Soundeffekten ist der Angriff komplett leise für die Gegner und kann so benutz werden um Gegner unbemerkt aus dem Weg zu schaffen.
    • Wird ein Gegner durch den Angriff nicht getötet, löst er natürlich den Alarm aus.
  • Kann auch während des Nachladens, Anstürmens und Schießens beispielsweise benutzt werden.


NekrosFähig2.png Schrecken Energie: 75Energy small.png Taste: 2 ModNeu Nekros Schrecken.png
Sät Angst in den Herzen naher Feinde und veranlasst sie, in Todesangst zu davonzulaufen.
Fähigkeitsstärke:
Gegner: 5 / 7 / 8 / 12
Rüstung: 5 / 10 / 15 / 20%
Reichweite:
5 / 10 / 15 / 20m
Fähigkeitsdauer:
9 / 15 / 20 / 25s

Maximierung ist eine Form der Spezialisierung: Mods können kombiniert werden um Ergebnisse zu erzielen, die bis zu den den hier angegebenen Maximalwerten reichen. Klickt auf einen der Maximierungslinks um genaueres zu erfahren.

  • Nekros setzt einen psychischen Schub aus der bis zu 7 / 12 / 15 / 20 Feinde innerhalb von 5 / 10 / 12 / 15 Metern für 10 / 15 / 20 / 25 Sekunden in Panik versetzt. Währenddessen greifen Gegner nicht mehr an und rennen fliehend durch die Gegend. Ihre Rüstung wird zudem um 5% / 10% / 15% / 20% reduziert.
  • Energie entziehende Eximus Gegner entziehen dem Spieler auch weiterhin Energie.
  • Bosse werden davon nicht beeinflusst.
  • Kann eingesetzt werden, auch wenn der Effekt noch besteht.


NekrosFähig3.png Entweihen Energie: 50Energy small.png Taste: 3 ModNeu Nekros Entweihen.png
Zwingt gefallene Feinde dazu, weitere Beute fallen zu lassen.
Fähigkeitsstärke:
N/A
Reichweite:
10 / 15 / 20 / 25m
Fähigkeitsdauer:
n.v.

Maximierung ist eine Form der Spezialisierung: Mods können kombiniert werden um Ergebnisse zu erzielen, die bis zu den den hier angegebenen Maximalwerten reichen. Klickt auf einen der Maximierungslinks um genaueres zu erfahren.

  • Nekros beschwört eine Aura aus dunkler Energie welche jede Leiche in einem Radius von 10 / 15 / 20 / 25 Metern mit einer Wahrscheinlichkeit von ?% /?% /?% / 54% dazu bringt erneut Loot zu droppen, welche sich in ihrer Loot-Liste befindet. Erst nach 2 Sekunden Verzögerung tritt der Effekt bei der ersten Leiche ein. Danach im Abstand von 1 Sekunde bei jeder Weiteren.
  • Die Fähigkeit verbraucht 10 Energie für jede beeinflusste Leiche. Die Fähigkeit bleibt aktiv, solange Nekros Energie hat. Um sie manuell zu beenden, muss sie erneut aktiviert werden.
  • Entweihen beeinflusst die Leichen der meisten Feinde sowie Alliierter von bsp. Invasionsmissionen. Entweihen funktioniert nicht an Gegnern, die mit ihrem Tod auch explodiert sind wie bsp. Volatiler Läufer oder an bestimmten Bossen wie Sprag und Ven'kra Tel. Entweihen betrifft zudem die Folgenden:
    • Verdampftende (Vaporisierende) Gegner, solange sie nicht vollständig verdampft sind.
    • Gegner, die mit Novas Molekularer Sättigung verdampft wurden. Wird Entweihen dann eingesetzt, erscheinen die Leichen kurz und verschwinden schnell wieder.
    • Tote Kopien beschworen mit Schatten der Toten. Ihre Leichen lassen allerdings nur Gesundheitsorbs fallen.
    • Manchmal lassen Leichen nichts fallen, da ihre Loot-Liste die Chance enthält, dass nichts fallen gelassen wird oder aber aufgrund von Lags, wenn sie für den Host der RunDe schon verschwunden ist und somit auch aus dem Spiel.
  • Erfolgreich beeinflusste Gegner leuchten in der gewählten Energiefarbe des Warframes auf und wehen als Rauch hinfort
  • Die Aktivierung der Fähigkeit dauert 1,8 Sekunden.
NekrosFähig4.png Schatten der Toten Energie: 100Energy small.png Taste: 4 Nekros Schatten der Toten.png
Beschwört Schatten Versionen von besiegten Gegnern, welche für eine kurze Zeit an deiner Seite kämpfen.
Fähigkeitsstärke:
Unterschiedlich
Reichweite:
10 Meter
Fähigkeitsdauer:
3% Gesundheitsdegeneration pro Sekunde

Maximierung ist eine Form der Spezialisierung: Mods können kombiniert werden um Ergebnisse zu erzielen, die bis zu den den hier angegebenen Maximalwerten reichen. Klickt auf einen der Maximierungslinks um genaueres zu erfahren.

  • Nekros beschwört 4 / 5 / 6 / 7 Schatten Kopien seiner meisten zuletzt getöteten Gegner. Die Kopien behalten das Level und die Stats ihrer Originale, erhalten aber zusätzliche 25% / 50% /75% / 150% Schadensbonus und 15% / 35% / 65% / 100% Gesundheitsbonus. Jede Kopie verliert 3% ihres Lebens in jeder Sekunde, welche sie aktiv ist. Die Kopien spawnen zufällig in einem Radius von 10 Metern und kämpfen für Nekros bis sie von Gegnern besiegt werden oder an der Gesundheitsdegeneration sterben.
    • Der Schadens- und Gesundheitsbonus wird von der Fähigkeitsstärke beeinflusst.
    • Der Schadens- und Gesundheitsbonus sind zusätzliche Boni. Bei einer zusätzlichen Fähigkeitsstärke von +30% beispielsweise ergibt sich ein Schadensbonus von 1,5 x 1,3 = 195% und ein Gesundheitsbonus von 1 x 1,3 = 130%. Der Grundschaden und die Gesundheit wird dann mit dem entsprechenden Wert multipliziert.
    • Die Gesundheitsdegeneration wird von der Fähigkeitsdauert beeinflusst.
    • Der Spawn-Radius wird nicht von der Fähigkeitsreichweite beeinflusst.
    • Es werden nur Kopien der zuletzt 20 besiegten Feinde beschworen. Dazu zählen Kills vom Spieler selbst, seiner Kopien aber nicht von Begleitern sowie seinen Teamkameraden. Wird eine Kopie eines toten Gegners beschworen, verschwindet der Gegner von der Lister der zuletzt getöteten Gegner. Das Spiel speicher nicht mehr als 20 Gegner ab. Hat man also 20 oder mehr getötet, danach keine weiteren mehr und setzt dann die Fähigkeit 4 mal ein, so erscheinen 7, 7, und 6 Kopien. Beim viertenmal wird keine Kopie mehr beschworen, da der Pool aus 20 Gegnern erfschöpft ist.
  • Wird die Fähigkeit erneut eingesetzt wenn noch Kopien im Einsatz sind, so werden deren Gesundheit und Schilde wieder vollständig aufgefüllt. Zudem werden weitere Kopien bis zu einem Maximum von 7 beschworen, insofern vorherige Kopien schon besiegt wurden und in der Liste der zuletzt getöteten Gegner noch ausreichend gelistet sind.
  • Nekros und seine Verbündeten können durch die Kopien hindurch laufen.
  • Kopien werden sich Deckung suchen, sich organisieren und gelegentlich dem Spieler oder Host folgen.
  • Für jeden ausgeführten Kill einer Kopie erhält der Spieler 50% der Erfahrungspunkte.
  • Funktiont nicht mit Bossen, Wüstenrochen, Anheftern und Eximus Gegnern. Eine Ausnahme: Zanuka kann als Kopie beschworen werden, aber nur wenn er auch von Nekros selbst besiegt wurde.
  • Hat eine länge Wirkungsanimation. Während dieser Animation ist Nekros nicht immun gegenüber Schaden oder Niederstreckungen. Auch greifen Kopien während dem Wirken der Fähigkeit normalerweise nicht an.
  • Wenn eine Kopie erscheint, werden Gegner in unmittelbarer Umgebung niedergestreckt. Dieser Effekt funktioniert nur einmal pro Gegner.
  • Im Todesfall oder bei einer Host-Migration verschwinden alle beschworenen Kopien.
  • Kopien verschwinden ebenfalls, wenn der Spieler wegen Spielfeldbegrenzungen zurück teleportiert werden muss.
  • Wenn eine Kopie in die Sphere eines Nullfeld Besatzungsmitglied gerät oder in Kontakt mit der unterbrechenden Aura eines Comabs oder Scrambus kommt, stirbt die Kopie auf der Stellen. Sollte sich der Spieler in einer solchen Sitation befinden, sterben alle von ihm beschworenen Kopien.
  • Die Kopien sind vollständig schwarz und umgeben von einem Nebel, welcher in der Energiefarben des Warframes gefärbt ist. Ist die Energiefarbe ebenfalls schwarz, erscheinen die Kopien nur als schwarze Formen ohne Nebel.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki