Fandom

Warframe Wiki

Nidus/Fähigkeiten

< Nidus

2.084Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Adaptive MutationBearbeiten

Der Befall in Nidus mutiert schnell wenn er gegen seine Feinde eingesetzt wird, befeuert seine Fähigkeiten und ermöglicht verschiedene symbiotische Vorteile. Nidus besitzt folgende passiven Mechaniken.

Mutationgauge.png

Mutationsanzeige bei 100 Stapeln.

Die Mutationsstapel sind eine einzigartige Ressource über die Nidus verfügen kann. Sie werden über den Zähler und die Anzeige in der unteren rechten Ecke des HUDs über den Fähigkeits-Symbolen angezeigt.

  • Die Anzeige ist aufgeteilt in 5 Sektionen welche die Anzahl der Treffer an Gegnern mit Fähigkeiten darstellen. Der Zähler gibt die Anzahl der Stapel wieder.
  • Wenn ein oder mehrere Gegner bis zu 5 Mal mit Virulenz oder Ausgehungert getroffen wurde, werden im Uhrzeigersinn die Sektionen sichtbar bis die Anzeige voll ist und der Stapelzähler sich um 1 erhöht. Stapel bleiben bestehen bis Nidus sie nutzt.
  • Bis zu 100 Stapel können gesammelt werden und mit jedem Stapel wird die Anzeige ein wenig befallener. Wenn 100 Stapel erreicht werden verschwindet der Zähler und die Anzeige wird von einem speziell eingefärbten Virulenz-Symbol überlagert.
  • Die Parasitäre Verbindung kostet zum Aktivieren einen Stapel anstelle von Energie.
  • Ausgehungert kostet zum Aktivieren 3 Stapel anstelle von Energie.
  • Das Aussehen von Nidus ändert sich mit der Anzahl an gesammelten Stapeln.

...

...


VirulenceIcon.png
Energie
40Energy small.png
Taste
1
Virulenz
Breche den Boden mit einem schädlichen Pilzwachstum auf, das Energie von allen Feinden, die es trifft stiehlt. Nach jedem fünften getroffenen Gegner mutiert der Befall und erhöht seine destruktive Kraft.
Virulence.png
Schaden: 150 / 160 / 175 / 200 (Schaden)
10 (Energie zurück pro Treffer)
Reichweite: 10 / 11 / 13 / 16 m Dauer: n.v.


LarvaIcon.png
Energie
25Energy small.png
Taste
2
Larve
Spawne eine Brutkapsel, aus der Ranken herausbrechen. Diese schlingen sich um in der Nähe befindliche Gegner und ziehen sie zu sich heran.
Larva.png
Schaden: n.v. Reichweite: 8 / 9 / 10 / 12 m Dauer: 4 / 5 / 6 / 7 s


ParasiticLinkIcon.png
Energie
0Energy small.png
Taste
3
Parasitäre Verbindung
Klette dich mit einer parasitären Verbindung an ein Ziel. Auf Verbündete angewendet teilt der Wirt und Nidus erhöhten Schaden aus. Auf Gegner angewendet wird Nidus erhaltener Schaden an verbundene Feinde weitergeleitet.
ParasiticLink.png
Schaden: 10% / 15% / 20% / 25% (Fähigkeitsstärke-Bonus)
20% / 30% / 40% / 50% (Schadensreduktion)
Reichweite: 24 / 28 / 34 / 40 m (Verbündete)
10 / 13 / 16 / 20 m (Gegner)
Dauer: 30 / 35 / 45 / 60 s


RavenousIcon.png
Energie
0Energy small.png
Taste
4
Ausgehungert
Verfressene Maden machen sich über in der Nähe befindliche Gegner her und fressen, bis sie explodieren. Die Maden profitieren von Mutationen und jeder konsumierte Gegner fügt einen Mutationsstapel hinzu.
Ravenous.png
Schaden: 100 / 110 / 125 / 150 (Maden)
10 / 13 / 16 / 20 (Gesundheit pro Sekunde)
Reichweite: 8 m (Fähigkeit Umfang)
4 m (Explosionsradius)
Dauer: 25 / 30 / 35 / 40 s

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki