FANDOM


Tyl Regor ist der Endboss auf dem Planeten Uranus und der Forschungsleiter, der sich auf die Reperatur von Grineer-Genen konzentriert, um die negativen Auswirkungen des übermäßigen Klonens rückgängig zu machen. Er wurde vom Lotus angegriffen um den Fortschritt zu verlangsamen und sicherzustellen, dass die Grineer nicht stärker werden.

Er hat die Chance Blaupausen für den Warframe Equinox, sowie die Ressource Gallium und das Eris Nav-Segment fallen zu lassen.


Tyl Regor kann in der Mission Titania gefunden werden.

Tyl Regor nutzt als Waffen die Knux, sowie Ack & Brunt.

Tyl Regor hat 3 Hauptattacken:

  • Er greift mit Ack & Brunt an. Hierbei hat er eine sehr hohe Chance, euch umzuwerfen.
  • Er nimmt euch mit seinen ausfahrbaren Fäusten (Knux) unter Beschuss. Die Fäuste werden den Spieler verfolgen und mittleren Schaden anrichten, wenn sie treffen.
  • Er steckt seine Waffen weg und verursacht eine Schockwelle, die getroffene Tenno umwirft.

Trivia Bearbeiten

  • Tyl Regor verwendete bis zum Update "Regors Retortenbabys" das Skana als Waffe.
  • Bei seiner Maske handelt es sich um eine umgedrehte Version der Standard Grineer Maske.

Siehe auchBearbeiten