FANDOM


Armistice ist ein alternativer Helm für Vauban.

Kauf / HerstellungBearbeiten

Der Armistice Helm kann für 75 Platinum64 auf dem Marktplatz gekauft werden. Die Blaupause bekommt man als Belohnung von Alarmierungen.

Herstellungsvorraussetzungen
Credits64
20.000
Ferrite64
500
AlloyPlate64
350
OrokinCell64
1
NeuralSensor64
2
Zeit: 12 Std.
Beschl.: 25 Platinum64
MarketIcon Marktpreis: 75 Platinum64 Blueprint2 Blaupausenpreis: - Credits64

Ausrüsten Bearbeiten

Um den gekauften oder gefertigten Helm auszurüsten, geht man ins Arsenal und klickt hier bei seinem Warframe auf den Reiter Aussehen. Im ersten Abschnitt unter Erscheinung kann man nun seinen Helm auswählen.

Trivia Bearbeiten

  • In den Patch Notizen von Update 16.6, wird der Helm fälschlicherweise als "Armis i tice" Helm, mit einem i zuviel, geschrieben. Im Spiel wird der Name jedoch richtig dargestellt.
  • Ein "Waffenstillstand" (engl. armistice) ist die Erklärung zweier kriegführenden Parteien, jedwede Kampfhandlung einzustellen, was nicht unbedingt einen Krieg beendet.
  • Das Gesamtdesign des Armistice Helms erinnert an einen Adrian Helm, welcher von Französischen Soldaten während des Ersten Weltkriegs verwendet wurde. Der Erste Weltkrieg endete mit einem Waffenstillstand (unterzeichnet in Frankreich) am 11. November, 1918 (dieser Tag ist heute Vielerorts ein Feiertag - Tag des Waffenstillstands).
  • Der Armistice Helm ist der dritte alternative Helm der dritten Generation, der veröffentlicht wurde.
  • Der Armistice Helm benötigte 145 Tage (oder etwa 4 Monate), bis zu seinem ersten Drop nach der Freigabe, was ihn zu dem alternativen Helm machte, der die zweitlängste Verzögerung zwischen seiner Einführung und dem Auftreten in Alarmierungen hatte; der erste war der Tengu ein alternativer Helm für Zephyr, der 321 Tage (11 Monate) brauchte, um erstmals in den Alarmierungen zu erscheinen.