Fandom

Warframe Wiki

VoidRaiders/Ludoldos

2.095Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen
VoidRaiders, der Name, der einem Grineer sein chemisch verändertes Blut in den Carbonfiber-Arterien stocken lässt.


VoidRaiders, der Clan, verantwortlich für den Tod von Vay Hek, Sargas Ruk und Lech Kril.

Eine kleine Bruderschaft deren Ziel es ist, das Überleben der Tenno zu sichern.

GeschichteBearbeiten

In den Tiefen des Voids, außerhalb des Einflußbereiches der Grineer oder der Corpus-Fraktion, kreist seit Jahrzehnten die Sternenfestung Cadia um die einzige stabile Route in unsere Dimension.

Cadia war die Heimat der im Exil lebenden Tenno, Valerian und Ludoldos.

Von hier aus starteten sie ihre Überfälle auf die Menschen, um deren Zahl zu verringern und das Überleben der Tenno zu gewähren. Jahrtausende des Krieges hatten ihren Tribut gefordert, die Niederlage und das vergossene Blut zwang die übrig gebliebenen Wächter, die Passagen in den Void zu verschließen bis es sicher genug war.

Die beiden jungen Tenno aber wollten nicht warten, sie glaubten daran, dass nur die Demonstration wahrer Stärke einen Platz über den Grineer und den Corpus sichern könnte. Und so fanden sie immer mehr Unterstützer in ihrer Sache.

Sie waren nicht zahlreich, dafür aber gut Ausgerüstet und Kampferfahren. Denn genau das wollten sie sein, eine Elite Kampftruppe der Tenno.

MitgliederBearbeiten

Ludoldos - Warlord

Valerian - General

Unknown33 - Officer

Chrisjahroots - Officer

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki