FANDOM


Wüstenrochen sind wildlebende Tiere, welche nur in den Grineer Siedlungen auf Phobos vorkommen.


Die Rochen können sich einfach in den sandigen Untergrund eingraben und von dort in Gruppen angreifen.


Sie sind in der Lage bolzen-artige Projektile aus ihren Schwänzen zu schießen, während sie eingegraben sind.


Rochen sind sowohl den Tenno, als auch den Grineer feindlich gesinnt. Deswegen lassen sich oft Kämpfe zwischen Grineer Einheiten und Rochen beobachten.


Die Wüstenrochen scheinen einen sehr schwer gepanzerten Rücken, aber einen weichen Bauch, zu haben. Am Besten man greift sie an, wenn sie sich aufrecht Stellen, und ihre Schwachstelle offenbaren.


Da die Rochen jeder Fraktion gegenüber feindlich sind, können sie das gesamte Level alamieren, auch wenn die Grineer einen noch nicht bemerkt haben. Dies macht stealth-runs unmöglich. Sie werden nicht zu den Zielen in Auslöschungsmissionen gezählt.


BemerkungenBearbeiten

  • Vaubans Bastille hat keinen Einfluss auf die Rochen.
    • Vortex funktioniert, aber sie können weiterhin Dornen auf den Spieler schießen.
  • Mags Sog hat ebenfalls keine Auswirkungen.
  • Nekros' Schatten der Toten kann keine Wüstenrochen wiederbeleben.
  • Es ist niemals wirklich nötig die Wüstenrochen zu töten. Selbst in Auslöschungen nicht. Sie sind relativ schwer zu töten, bieten kaum Belohnungen wie Mods oder Munition, lenken die Grineer ab und stellen kaum eine wirkliche Gefahr da. Aus diesen Gründen meiden viele Tenno den Kampf mit den Rochen und gehen einfach weiter.
  • Wüstenrochen können, selbst wenn sie eingegraben sind, den Weg blockieren.


BugsBearbeiten

  • Wenn man einen Wüstenrochen mit einer Nahkampfwaffe tötet, schweben abgetrennte Beine über dem toten Tier.

TriviaBearbeiten

  • Wüstenrochen waren die ersten Wildtiere im Spiel. Sie waren also die ersten Wesen die keiner Fraktion angehörten. Die Zweiten sind die Kubrows.
  • Wüstenrochen sehen aus wie große Stachelrochen mit den Beinen von Skorpionen.

IconWildOn.png Wild
KubrowKavatWüstenrochen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki